Saison

Kräuter-Knoblauchbrot

Zutaten:

  • 370g Mehl
  • 250ml lauwarmes Wasser
  • 2EL Zucker
  • 1/2 Säckchen Trockenhefe/Germ (alternativ frische Hefe/Germ ca.10g)
  • 2TL Salz
  • 1EL Olivenöl
  • 1 TL Knoblauchpaste (ca. 4 Zehen)
  • verschiedene Kräuter nach Wunsch
  • 100g geriebenen Käse
  • 50ml Olivenöl
  • Prise Salz

Zubereitung:

Warmes Wasser mit dem Zucker, der Hefe/Germ & 2 EL Mehl verrühren & etwas stehen lassen. Mehl & Salz mischen, die Hefemischung & 1 EL Olivenöl dazu geben & zu einem Teig kneten. Den Teig ca. 45 min-1 Std gehen lassen.

Ofen auf 180g Ober & Unterhitze vorheizen.

Knoblauch, die gehackten Kräuter & den Käse mit 1EL Olivenöl & einer Prise Salz würzen.

Eine Form mit Backpapier auslegen. Den Teig kurz durchkneten & in 6 Teile teilen. Diese Teile in der Kräuterkäsemischung wälzen und in die Form legen. So das ein Ring entsteht. Im Ofen ca. 35min backen.

Tipp Regi:

Den Zutaten sind keine Grenzen gesetzt, man kann jede Zutat ergänzen die man möchte wie z.B Speck klein gewürfelt, den würde ich vorher ein wenig rösten & dann in den Teig einarbeiten. Ich habe hier Petersilie, Oregano, Basilikum & Schnittlauch verwendet da ich dies gerade im Garten hatte. Gutes Gelingen eure

logo-regina